Кто мы

Adresse unserer Website: https://kab-psy.kiev.ua.

Welche persönlichen Daten sammeln wir zu welchem ​​Zweck?

Kommentare

Hinterlässt ein Besucher einen Kommentar auf der Website, sammeln wir die im Kommentarformular angegebenen Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die User-Agent-Daten des Browsers, um Spam zu ermitteln.

Ein anonymer String, der aus Ihrer E-Mail-Adresse ("Hash") erstellt wurde, kann dem Gravatar-Service zur Verfügung gestellt werden, um festzustellen, ob Sie ihn verwenden. Die Datenschutzrichtlinie von Gravatar finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Genehmigung des Kommentars wird Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars öffentlich angezeigt.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf die Website hochladen, müssen Sie möglicherweise das Hochladen von Bildern mit EXIF-Metadaten vermeiden, da diese Ihre Standortdaten per GPS enthalten können. Besucher können diese Informationen extrahieren, indem sie Bilder von der Website herunterladen.

Kontaktformulare

Haken

Wenn Sie auf unserer Website einen Kommentar hinterlassen, können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies speichern. Dies geschieht zu Ihrer Bequemlichkeit, um die Daten beim erneuten Kommentieren nicht erneut zu füllen. Diese Cookies werden für ein Jahr gespeichert.

Wenn Sie ein Konto auf der Website haben und Sie angemeldet sind, installieren wir ein temporäres Cookie, um die Unterstützung für Cookies durch Ihren Browser zu ermitteln. Das Cookie enthält keine persönlichen Informationen und wird gelöscht, wenn Ihr Browser geschlossen wird.

Wenn Sie sich beim Konto anmelden, installieren wir auch einige Cookies mit Anmeldedaten und Bildschirmeinstellungen. Cookies werden für zwei Tage gespeichert, Cookies mit Bildschirmeinstellungen sind Jahr. Wenn Sie die Option "An mich erinnern" wählen, werden die Login-Daten für zwei Wochen gespeichert. Wenn Sie das Konto verlassen, werden die Login-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel im Browser bearbeiten oder veröffentlichen, werden weitere Cookies gespeichert, die keine persönlichen Daten enthalten und nur die ID des von Ihnen bearbeiteten Eintrags enthalten. Er läuft am 1-Tag ab.

Eingebetteter Inhalt von anderen Websites

Die Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Ähnliche Inhalte verhalten sich genauso, als ob der Besucher eine andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Ihre Daten erfassen, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern implementieren und Ihre Interaktion mit dem eingebetteten Content überwachen, einschließlich der Überwachung der Auswirkungen, wenn Sie über ein Konto verfügen und auf dieser Site autorisiert sind.

Web Analytics

Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar selbst und seine Metadaten unbegrenzt erhalten. Dies geschieht, um die nachfolgenden Kommentare automatisch zu bestimmen und zu genehmigen, anstatt sie zur Genehmigung in die Warteschlange zu legen.

Für Benutzer mit Registrierung auf unserer Website speichern wir die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Profil angeben. Alle Benutzer können ihre Informationen jederzeit aus dem Profil einsehen, bearbeiten oder löschen (mit Ausnahme des Benutzernamens). Die Website-Administration kann diese Informationen ebenfalls anzeigen und ändern.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten?

Wenn Sie ein Konto auf der Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie eine Datei zum Exportieren von persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich der von Ihnen angegebenen Informationen. Sie können auch die Löschung dieser Daten verlangen, es beinhaltet keine Daten, die wir für administrative Zwecke, für das Gesetz oder für Sicherheitszwecke aufbewahren müssen.

Wohin versenden wir Ihre Daten?

Benutzerkommentare können vom automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

Ihre Kontaktinformationen

Weitere Informationen

Wie schützen wir Ihre Daten?

Was sind die Verfahren gegen Datenhacken?

Von welchen Drittparteien bekommen wir die Daten?

Welche automatischen Entscheidungen werden basierend auf Benutzerdaten getroffen?

Anforderungen für die Offenlegung von branchenspezifischen regulatorischen Anforderungen

Plugin: Smush

Hinweis: Smush interagiert nicht mit Endbenutzern Ihrer Website. Die einzige Eingabemöglichkeit, die Smush bietet, ist ein Newsletter-Abonnement nur für Site-Admins. Wenn Sie Ihre Benutzer in Ihrer Datenschutzerklärung darüber informieren möchten, können Sie die folgenden Informationen verwenden.

Smush sendet Bilder an die WPMU DEV-Server, um sie für die Verwendung im Internet zu optimieren. Dies beinhaltet die Übertragung von EXIF-Daten. Die EXIF-Daten werden entweder entfernt oder unverändert zurückgegeben. Es wird nicht auf den WPMU DEV-Servern gespeichert.

Smush verwendet einen E-Mail-Dienst (Drip) eines Drittanbieters, um Informations-E-Mails an den Site-Administrator zu senden. Die E-Mail-Adresse des Administrators wird an Drip gesendet und vom Dienst ein Cookie gesetzt. Nur Administratorinformationen werden von Drip erfasst.

Englisch EN Deutsch DE Russisch RU Українська UK